Events

Verkaufsoffener Sonntag 06. Oktober 2019

„ulmer markt sonntag“  in Ulm

 

06. Oktober 2019 in der Ulmer City und in der Blaubeurer Straße

 

 

Zum 14. Mal findet in Ulm am Sonntag, 6. Oktober der verkaufsoffene Sonntag mit buntem Markttreiben statt. Die Märkte öffnen bereits um 11 Uhr, die Geschäfte um 13 Uhr. Nicht nur in der  Innenstadt, sondern auch in der Blaubeurer Straße wird einiges geboten.

Dieses Jahr wieder mit dem Ulmer Entenrennen vom Round Table Ulm/Neu-Ulm. Der Kunsthandwerkermarkt auf dem südlichen Münsterplatz, der Herbstmarkt auf dem Münsterplatz,  der Antikmarkt rund um den Judenhof, bieten der ganzen Familie interessante Sortimente. Alle Märkte haben von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Aktionen in und vor den Geschäften

 

Stadtrundfahrt mit dem Spatzenbähnle

Wir bieten Ihnen dieses Jahr eine gemütliche Stadtrundfahrt durch Ulm im Spatzenbähnle - ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie. Das Spatzenbähnle startet zu jeder vollen

Stunde am Eingang der Hirschstraße am Stadthaus kommend. Die Fahrt wird von der Volksbank Ulm-Biberach gesponsert und ist für alle Besucher kostenlos.

 

Antike Schätze

Der 45. traditionelle Antikmarkt findet wieder im reizvollen Umfeld östlich des Münsters statt. Auf dem Judenhof, in der Schuhhausgasse, am Schuhhausplatz und in der Kramgasse, lassen sich am Samstag und Sonntag antike Schätze finden.

 

Über 60 Händler aus allen Teilen Süddeutschlands, von Nürnberg über München bis Ludwigsburg, von Pforzheim bis Konstanz, haben sich angemeldet. Der Markt hat sich etabliert und einen guten Ruf bei Händlern und Kunden. Neu auf dem Markt in diesem Jahr ein Schärf-Service. Bringen Sie Ihre Stumpfen Sachen zum Schärfen auf den Antikmarkt zum Peperoni Schärf-Service.

 

Auf Grund der guten Qualität und Vielfalt der Ware - von Möbel, Porzellan, Silberware, Bücher, über Gartenantiquitäten, Werkzeug, Messingbeschläge, Leinen bis zu Ölbildern und Kirchenantiquitäten – ist der Markt immer sehr gut besucht und hat viele Stammkunden. Schon beim Aufbau kommen am frühen Morgen die Liebhaber antiker Sammlerstücke und Raritäten um ein Schnäppchen zu machen. Der Markt ist sowohl für den privaten Sammler als auch für die Geschäftsleute interessant.

  

3. Ulmer Entenrennen

Zusammen mit den Round Table Ulm/Neu-Ulm veranstalten wir das 2. Entenrennen in der Ulmer Innenstadt ebenfalls am verkaufsoffenen Sonntag statt. Um 14:00 Uhr schwimmen die Enten am Café P3 in der Glöcklerstraße los und werden hinter der Brücke Weinberghof rausgefischt.  Die schnellsten Enten können Preise im Gesamtwert von 5.000,- € gewinnen, wie zum Bespiel den Citygutschein Ulm/neu-Ulm. Die Enten können Sie an den Vorverkaufsstellen bei Abt Ulm, Sport Klamser oder im Stadthaus Ulm bei der Tourismusinfo erwerben. Alle Einnahmen kommen dem DRLG, dem Kinder- und Jugendhospiz Ulm sowie weiteren sozialen Projekten zu Gute.

 

Parken

Besonders günstig parken kann man am Sonntag in den innerstädtischen Parkhäusern, das pauschale Parkentgelt beträgt 3.- Euro.

 

 

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Henning Krone

Citymanager

 

Ulmer City Marketing e. V.

Hirschstraße 4

89073 Ulm

Tel. 0731/22181

<st1:personname w:st="on">info</st1:personname>@ulmercity.de

bildwerk89