Aktuelles

Der Crash ist die Lösung

Es stellt sich längst nicht mehr die Frage, ob der Crash kommen wird – sondern lediglich wann. Denn alle Maßnahmen zur Banken-, Länder- und Eurorettung laufen auf volkswirtschaftliche Schadensmaximierung und den Staatsbankrott Deutschlands hinaus. Die Enteignung der Bürger für diesen Fall wird längst vorbereitet. Staatsanleihen, Renten- und Lebensversicherungen, Konten – das sind die großen Verlierer im Falle eines Crashs, der lieber früher als später kommen soll, denn nur dann sind Politik und Wirtschaft bereit, radikal etwas zu verändern.

Wie Sie sicher durch die Krise kommen
Die Wirtschaftsexperten Marc Friedrich und Matthias Weik beleuchten in ihrem Sachbuch die Hintergründe und die Notwendigkeit eines Crashs – und sie entlarven die wahren Nutznießer der Krise. Doch bieten Sie ihren Lesern auch eine Perspektive: Damit man sein Erspartes nicht verliert, erklären die Finanzstrategen, in welche Sachwerte man sein Geld umschichten sollte. Und sie zeigen, wie die Zukunft nach dem Kollaps aussehen könnte. Gesprochen wird das Hörbuch von Robert Frank.