Aktuelles

Die frechen Sorgenspezialisten sind zurück: Die zweite Sammelserie der SORGENFRESSER ist am 29.4. bei Ehapa erschienen

Mit den neuen SORGENFRESSER-Sammelfiguren haben Kinder eine Sorge weniger: Egal ob kleine Geheimnisse oder besondere Schätze – den SORGENFRESSERN kann alles anvertraut werden. Egmont Ehapa Media veröffentlicht am 29.4.2016 die zweite Sammelserie mit zehn neuen frechen Figuren.

Durch den abnehmbaren Kopf sind die witzigen SORGENFRESSER-Sammelfiguren ein ideales Versteck und können viele kleine Dinge verschwinden lassen. Egal ob gemalt, geschrieben oder gebastelt – diese fröhlichen Freunde sind genau für solche Kleinigkeiten oder auch als bunter Kummerkasten gedacht. Eine echte Erleichterung! Gleichzeitig bietet die Figur auch Platz für das ein oder andere Trostpflaster der Eltern, Taschengeld oder den ersten Milchzahn.

SORGENFRESSER – das sind witzige kleine Beschützer mit riesigem Reißverschlussmund, die sich nachts um Albträume kümmern und tagsüber bei Liebeskummer, Schulproblemen oder auch Bürostress zur Seite stehen. Saggo, Sepp, Flint, Wanda und viele andere mehr warten darauf in der neuen Sammelserie entdeckt zu werden.

Die zweite Sammelserie der SORGENFRESSER ist ab dem 29.04.2016 zu einem Stückpreis von 2,99 Euro im Zeitschriften- wie auch im Spielwarenhandel erhältlich. Die zehn neuen Figuren richten sich an Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis neun Jahren sowie erwachsene Fans der frechen Sorgenspezialisten.