Aktuelles

FIFA 16

 

Das neue FIFA 16 stellt wirklich einen großen Unterschied zu FIFA 15 dar. Das Spiel ist bildlich sehr real umgesetzt worden, sogar das Wetter kann sich nun schlagartig verändern.  Weitere Verbesserungen zeigen sich bei der Auswahl der Teams, bei der man ausführlich über das Team informiert wird. Erstmalig gibt es auch die Frauen-Mannschaften, mit denen es sich gut spielen lässt. Schwieriger bei dem neuen Spiel ist es die gegnerische Mannschaft zu überspielen. Dadurch wird das Spiel anspruchsvoller und erfordert gutes Geschick, was sich durch Training im Karrieremodus erlangen lässt. Kommentiert werden die Spiele ab sofort von dem neuen Duo Wolff-Christoph Fuss  und Frank Buschmann.

Viel Spaß mit dem neuen FIFA 16!


Diesen Artikel finden Sie im Ulmer Einzelhandel.