Aktuelles

Personal-Shopperin Sonja Grau zur Saisoneröffnung auf der Pferderennbahn in Dresden

Personal-Shopperin Sonja Grau nahm die Einladung zur Saisoneröffnung auf der Galopprennbahn Dresden-Seidnitz in die Dresdner Galopp Lounge an, welche am vergangenen Samstag stattgefunden hat. Die in Europa einzigartige, historische Tribüne mit ihrem beeindruckenden Ambiente bescherte der Stilexpertin spannende Pferderennen, welche nicht nur ihr sondern einem jeden einzelnen Zuschauer noch lange Zeit im Gedächtnis sein werden. Jährlich kommen zehntausende interessierte Besucher auf die Rennbahn nach Dresden. Schon lange Zeit zählen die Renntage nicht nur als Sportevents für Pferdeliebhaber sondern zu den kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen der sächsischen Landeshauptstadt.


Foto: Sonja Grau zwischen Herrn Leopold Eißner, GF der Galopp Entertainment Dresden GmbH (re) und Rolf Leube, Luxusimmobilien Dresden (li)

zur Person Sonja Grau:                                      

Sonja Grau verfügt als Mode- und Stilexpertin über eine jahrzehntelange Erfahrung und damit einen wertvollen Wissensschatz, welcher nationale sowie internationale Anerkennung genießt. Sie weiß, woher die Modetrends kommen, wie sie sich entwickeln und verändern werden. Durch vielzählige Reportagen in Funk und Fernsehen wurde sie mehr und mehr in den Fokus gestellt. So war sie bereits mit Fernsehteams des ZDF „hallo deutschland“, RTL, SWR, VOX, u.v.m. unterwegs und ist gern gesehener Live-Gast im Fernsehen – z. B. im SWR „Landesschau Baden-Württemberg“. Große Tageszeitungen, Wirtschafts- und Lifestyle Magazine sowie die Deutsche Presseagentur greifen gerne bei aktuellen Fashion-Themen auf den Erfahrungsschatz der Personal-Shopperin zurück. Junge Menschen unterstützt die Zeitmanagerin bei der erfolgreichen Abwicklung von Projekten, wenn es ihre Zeit erlaubt. So unterstützte sie u. a. bereits Jugendprojekte der FAZ, Volontäre der Journalistenschule in München und half einer Diplomantin bei ihrer Diplomarbeit zum Thema Hüte.

Achtzig Prozent des Kundenklientel der Personal-Shopperin besteht aus in der Öffentlichkeit stehenden Personen oder Geschäftsleuten (aus Film und Fernsehen, Wirtschaft, Politik, Sport, ….), die immer gut gekleidet sein müssen, denen jedoch die Zeit fehlt, die für sie passende Kleidung zu suchen.

„Die Disziplin – wissen was einem steht – erfordert Zeit, Übung und Erfahrung!“ Sonja Grau beherrscht diese Disziplin in vollem Umfang und ist damit ihren Kunden der verlässliche Geschäftspartner wenn es darum geht, auch unter Zeitmangel das passende Outfit zu finden. Sonja Grau berät frei und unabhängig von Marken/Labels. Dabei legt die Personal-Shopperin ihr ganz besonderes Augenmerk darauf, ihrem Credo „Akzentuierung der Persönlichkeit“ gerecht zu werden. „Sehr oft wird das Kleidungsstück, nach welchem mein Kunde niemals selbst gegriffen hätte, zu einem seiner Lieblingsteile“, so der fashion-style-creator.

Das Markenzeichen der Personal-Shopperin ist der Hut. Ihre Hutmodelle werden vom weltbekannten Hutmodisten und Exzentriker Philip Treacy aus London, der u.a. auch das britische Königshaus mit seinen Hutkreationen erfreut, kreiert.

Agentur Sonja Grau, Paradiesgasse 2, 89073 Ulm, Tel: 0049-731/44769, Fax: 0049-731/2074699, mobil: 0049-160-7137778, email: sonjagraut-online.de, Internet: www.sonjagrau.de